• Home
  • Kreisorganisation Weimar-Apolda-Sömmerda

Kreisorganisation Weimar/Apolda/Sömmerda

Der Blinden- und Sehbehindertenverband Thüringen e. V. ist die Selbsthilfeorganisation der rund 5000 blinden und ca. 15000 sehbehinderten Menschen im Freistaat Thüringen.

Die Internetseite der Kreisorganisation Weimar/Apolda/Sömmerda soll Ihnen einen Einblick in das Verbandsleben der Kreisorganisation bieten, dass sich über viele Bereiche erstreckt. Sie ist ein weiterer Schritt für sehbehinderte Menschen da zu sein, um ihnen dabei zu helfen, ihre Probleme zu bewältigen. Teilhabe, Selbstbestimmung, Selbständigkeit sollen allen Menschen Türen öffnen, egal ob und wie behindert sie sind.

Aktuelles und Neuigkeiten

Blauer Kreis mit weissem Stock

Tag des weißen Stockes 2020

Weltweit nutzen Blindenverbände den 15. Oktober 2020 als Tag des weißen Stockes, um auf die ...
Weiterlesen …
Logo der Woche des Sehens

Bundesweite Woche des Sehens

Für Menschen ohne Sehbehinderung ist es oft schwer vorstellbar, wie man Alltagssituationen mit einer Sehbeeinträchtigung ...
Weiterlesen …

30 Jahre Berufsförderungswerk Halle (Saale) – Das Jubiläum wird virtuell gefeiert

Das Berufsförderungswerk in Halle (Saale) kümmert sich seit 30 Jahren um die Belange von Menschen ...
Weiterlesen …

Gemeinsam hoch – hinaus in Weimar

Den City-Skyliner fühlen-atemberauschende Momente auf dem höchsten und modernsten und barrierefreien mobilen Aussichtsturm der Welt ...
Weiterlesen …